2020 feiert Steinheim seine Erhebung zur Stadt vor

700 Jahren

 

 

Am 4.Dezember 1320 erhält Gottfried IV. von Eppstein von König Ludwig dem Bayern für seine Burg Steinheim und die um die Burg entstandene Siedlung Stadtrechte. Was die Erhebung zur Stadt bedeutet, erfahren Sie in diesem Artikel

Veranstaltungen

Die Verantwortlichen

Claus Kaminsky

Claus Kaminsky

Schirmherr

Als Oberbürgermeister der Stadt Hanau hat Claus Kaminsky die Veranstaltungen des Jubiläums unter seine Fittiche genommen.

Edelgard Rath-Voigt

Vorsitzende des Festausschusses

Als Vorsitzende der Interessengemeinschaft Steinheimer Vereine und Verbände hat sich Edelgard Rath-Voigt der Planung des Jubiläumsjahres gewidmet.

Klaus Romeis

Vorsitzende des Festausschusses

Als  Ortsvorsteher Steinheims beteiligt sich ebenso Klaus Romeis in der Leitung des Festausschusses bei der Organisierung und Planung der Festveranstaltungen.

Anfahrt

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hanauer Hauptbahnhof aus fährt die Buslinie 1 und 2 zum Freiheitsplatz. Von dort aus nehmen Sie Linie 4 Richtung Klein-Auheim nach Steinheim

Anfahrt mit dem Auto

  • Aus Richtung Fulda über die A66
  • Aus Richtung Frankfurt über die A3 und B45

Kontaktieren sie uns!

Ob als Interessent, Standbetreiber oder für allgemeine Fragen, können Sie gerne vorab auf uns zu kommen.